Schreiben mit der BREITFEDER - wahlweise:

KaFe-Schrift, Unziale oder Moderne Kursive


K 22/28 Abendkurs

MI 23. / 30. November,  07. Dezember 2022 -  drei Abende jeweils 19.00 - 22.00 Uhr

Teilnehmer: 8 bis 10

Beitrag: € 159,- pro Person inkl. Material

KURSBESCHREIBUNG

Die KaFe-Schrift ist eine Eigenkreation von mir bzw. ist es eine Abwandlung von der modernen kursiven Schrift, die eben nicht kursiv, sondern gerade geschrieben wird und die Endungen einiger Buchstaben extrem nach rechts ausgestellt werden. Als Schreibwerkzeug verwenden wir in diesem Kurs die Speedballfeder, diese Feder ist weicher und flexibler als eine normale Bandzugfeder, dadurch ist die Linienführung in alle Richtungen möglich, schöne Schwünge entstehen.


Die Unziale-Schrift wurde im 3. Jhd. n. Chr. entwickelt und besteht rein aus Großbuchstaben. Sie wird auch die Mönchsschrift genannt, kann vielseitig eingesetzt werden und eignet sich sehr gut für Anfänger. 


Die kursive Schrift entstand ca. im 14. Jhd. und zeichnet sich durch ihre Schräglage aus. Es gibt zahlreiche Varianten, darunter die moderne Kursive mit ihren ausgeprägten Schwüngen, mit denen großartige Akzente erzielt werden. 


Veranstaltungsort: Atelier Creatives mit Herz

Graf-Maximilian-Straße 18, 6845 Hohenems, 1. Stock/rechts

Parkmöglichkeit am großen Parkplatz gegenüber Postamt


Die genannten Preise verstehen sich inkl. 20 % MwSt.